Rezept des Tages

Salatdressing mit Akazienhonig

Man nehme:

2 EL Olivenöl

4 EL Raps- oder Sonnenblumenöl

2 EL Akazienhonig

2 El Balsamico

einen Schuss Apfel- oder Orangensaft

sowie eine Prise Salz und Pfeffer

Alle Zutaten gut verrühren, bis eine sämige Saltsoße entsteht.

Wer mag kann das Dressing mit getrockneten oder frischen Kräutern aus dem Garten zusätzlich aufpeppen!

Wir wünschen "Guten Appetit!"

Zurück